Startseite

Neue Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten am ESBK

Sozialassistent/in oder Fachkraft inklusiver Bildung und Erziehung

Ab Sommer 2018 bietet das Edith-Stein-Berufskolleg einen weiteren Bildungsgang und einen berufsbegleitenden Aufbaubildungsgang an.

Bei dem Bildungsgang handelt es sich um die Berufsausbildung zum Sozialassistenten/zur Sozialassistentin und um den Erwerb des mittleren Schulabschlusses, der Fachoberschulreife. 

Im Mittelpunkt der beruflichen Tätigkeit des Sozialassistenten/der Sozialassistentin steht die Arbeit mit Menschen in schwierigen sozialen Lebenslagen oder mit krankheits-, alters- oder behinderungs-bedingten Einschränkungen. SozialassistentInnen arbeiten in sozialpflegerischen und sozialpädagogischen Einrichtungen der Familien-, Alten- und Behindertenhilfe. 

Bei dem berufsbegleitenden Aufbaubildungsgang handelt es sich um eine Weiterbildung zur Fachkraft inklusive Bildung und Erziehung.  

Fachkräfte für inklusive Bildung und Erziehung arbeiten in allen Feldern der Sozialen Arbeit, Behindertenhilfe und Elementarpädagogik. Sie begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit dem Ziel, die Teilhabemöglichkeiten von Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf zu erweitern und ein soziales Miteinander für alle zu ermöglichen. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Vernetzung aller am Begleitungsprozess beteiligten Personen und eine professionelle Beratung von Eltern, Angehörigen und beteiligten Institutionen. 

Sollten Sie näheres Interesse an dem Ausbildungsgang bzw. der Weiterbildungsmöglichkeit haben, klicken Sie bitte auf der Startseite links die entsprechende Überschrift an.

(Hinweis: da die Onlineinhalte der oben genannten Ausbildungsmöglichkeiten derzeit überprüft werden, können nähere Informationen zu den neuen Angeboten am ESBK erst in einigen Tagen online eingesehen werden. Wenn Sie vor der Onlineveröffentlichung Informationen haben möchten, rufen Sie gerne in unserem Sekretariat an oder kommen Sie vorbei und nehmen sich Informationsmaterial mit)