Startseite

Lehrertag im Erzbistum Paderborn

Paderborn, 4. Oktober 2018. Rund 800 Lehrerinnen und Lehrer bevölkerten heute die Paderborner Innenstadt. Der Grund für dieses ungewöhnliche Bild: Das Erzbistum Paderborn sagte mit einem Lehrertag allen Lehrkräften der 19 Schulen in seiner Trägerschaft „Danke“ für ihr tägliches Glaubenszeugnis. Erzbischof Hans-Josef Becker feierte als „Schulbischof“ der Deutschen Bischofskonferenz zu Beginn die Heilige Messe im Hohen Dom: „Vom Lehrer Jesus lernen, das bedeutet eine Lehrerpersönlichkeit zu sein, die wertschätzende Beziehungen aufbaut, leidenschaftlich für Inhalte eintritt und eine klare Linie verfolgt, an der andere sich sicher orientieren können“, sagte der Paderborner Erzbischof in seiner Predigt. Quelle: Erzbistum-Paderborn.de

Weiteres zum LehrerInnentag des Erzbistums Paderborn: https://www.erzbistum-paderborn.de/38-Nachrichten/23833,%84Jesus-lehrt-weil-er-die-Menschen-liebt%93.html

Foto: pdp/Maria Aßhauer