Startseite

PIA auf Erlebnistour


Einige Studierende der praxisintegrierten ErzieherInnenausbildung haben sich während der Projektwoche 2019 mit dem Thema Erlebnispädagogik beschäftigt. 

Die Studierenden der SPU3 und SPM3 möchten sich herzlich bei der Landvolkshochschule, beim Salvatorkolleg und der Seele Stiftung für drei lehrreiche und aufregende Tage bedanken. 

Die Auszubildenden konnten sich in dem Niedrigseilgarten in Hardehausen erproben sowie den Schöpfungspfad erkunden. Im Salavatorkolleg ging es anschließend im Hochseilgarten und an der Kletterwand hoch hinaus.

Außerdem wurde die Bauernhofkita der Seele Stiftung besichtigt, in der Natur und Tiere hautnah erlebt wurden. 

Es waren drei spannende und ansprechende Projekttage zum Thema Erlebnispädagogik.