Aktuelles

Anmeldung und Onlineregistrierung

Der Anmeldezeitraum ist vom 23.01.23 -01.02.23. Online ist eine Registrierung bereits jetzt schon mglich. Hier gibt es eine genaue Beschreibung zur Handhabung - entweder schriftlich oder als Videoclip. Fr die Abgabe der Bewerbungen lassen Sie sich bitte einen Termin im Sekretariat geben, wir nehmen aber auch Bewerbungen per Post entgegen. Ergnzend mchten wir nochmal an den Informationsnachmittag am 19.01.2023 von 15:30 Uhr - 18 Uhr erinnern. Sollte noch etwas unklar sein, oder Sie weitere andere Fragen haben, knnen Sie uns gerne kontaktieren: 05251 87 44 40

Fit in schweren Zeiten

"Wir haben gelacht, geweint und so viel gelernt!"
Zweieinhalb Tage gemeinsam unterwegs, um Krfte zu sammeln und positiv in die Zukunft zu gehen: so nutzten 24 Schlerinnen, Schler und Studierende die Projektwoche am Edith-Stein-Berufskolleg.

Schlergruppe des Edith-Stein-Berufskollegs besucht Kriegsschaupltze in der Normandie

Der Krieg in der Ukraine zeigt mehr denn je, wie wichtig internationale Begegnungen fr den Frieden in Europa sind.Zum zweiten Mal fuhr eine Schlergruppe des Edith-Stein-Berufskollegs zu den Kriegsschaupltzen des zweiten Weltkrieges in die Normandie.Zusammen mit Schler*innen des Berufskollegs in St. Sauveur Lendelin setzten sich die jungen Menschen gemeinsam in Workshops mit den Grueln des Kriegs in der Normandie durch die deutsche Besatzung in Frankreich auseinander.Die Schlergruppe besuchte die groen deutschen und amerikanischen Soldatenfriedhfe in La Cambe und Colleville nahe der Landungsstrnde des D-Days und waren sehr betroffen festzustellen, dass viele der getteten Soldaten ihr Alter hatten.

Missio-Flucht-Truck macht am 20./21.10.22 Station am ESBK Paderborn

Was hat mein Smart-Phone mit der 16-jhren Sara aus der Demokratischen Republik Kongo zu tun? Diese Frage ist eine der zentralen, ber die Schlerinnen und Schler im Missio-Flucht-Truck zum Nachdenken und Handeln angeregt werden. Die Schlerinnen und Schler erfahren hier, wie und warum junge Menschen in einem der grten Lnder Afrikas, das seit Jahren ein Kriegsland ist, auf der Flucht sind. Sie erfahren, dass im Kongo einer der begehrtesten Rohstoffe der Welt abgebaut wird: Coltan, ein Rohstoff, der in jedem digitalen Gert steckt! Doch die meisten Menschen im Land macht dieser Bodenschatz nicht reich, sondern der Krieg um die Rohstoffe zerstrt Familien und lsst auch viele junge Menschen allein.

Besuch der Soz-24 im HNF

In dem dreistndigen Workshop „Wie die eigene Hand – Prothese intuitiv und przise steuern“ im Heinz-Nixdorf-Museumsforum bauten die Schler*innen der Soz-24 zunchst Modelle einfacher Handprothesen nach.

Wir sind dabei - Ausbildungsmesse im Kreis Paderborn vom 22. - 24.09.22 im Schtzenhof Paderborn

Wir sind dabei - Sei auch dabei! Vom 22. - 24.09.22 findet die Ausbildungsmesse im Kreis Paderborn statt. Im Schtzenhof stellen sich viele Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen vor und beraten ber zuknftige berufliche Perspektiven.

Informationen zum Schulstart und Corona

Bitte entnehmen Sie der folgenden Dateie Informationen zum Schulstart und Corona

Besuch von dem franzsischen Berufskolleg St. Sauveur Lendelin bei Coutances in der Normandie

Nach langer Coronapause konnte in diesem Jahr endlich wieder eine deutsch-franzsische Begegnung am Edith-Stein-Berufskolleg stattfinden.

Danke fr die Untersttzung der Osthushenrichstiftung

„Danke!“ – sagten Schlerinnen und Schler der Abschlussklassen des Edith-Stein-Berufskollegs fr die Untersttzung der Osthushenrichstiftung im schulinternen Nachhilfeprojekt. Neben individueller Nachhilfe whrend des ganzen Schuljahres wurde so auch das digitale Lernen in Gruppen zur Vorbereitung auf die Abschlussprfungen in den Osterferien ermglicht, an dem etwa 40 Lernende teilnahmen. In den vergangenen Schuljahren ergibt sich eine Frdersumme von mehr als 8000 Euro: der Osthushenrichstiftung und dem Frderverein gilt ein herzliches Dankeschn!

Learn and Pray mit der Soz-22

Die Klassenfahrt, unter der Leitung der Schulseelsorgerin Anne Deimel und der Klassenlehrerin Kirsten Geschke, ermglichte den Schlern*innen zum Abschluss noch einmal viele wichtige gemeinsame Erfahrungen und Austausche im Klassenverband und Untersttzung fr die Organisation des Lernens und der Vorbereitung auf die Abschlussprfungen.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3