Beratung

Laufbahnberatung

Marita Tdtmann

Marita.Toedtmann@edith-stein-berufskolleg.de

 

Unsere Laufbahnberatung setzt bereits vor Beginn der Ausbildung an unserem Berufskolleg durch externe Beratung unsererseits an den jeweiligen Zubringerschulen in der Region ein.

Neben diesen externen und prventiven Beratungen finden hausintern ebenfalls Veranstaltungen zur Berufsinformation bzw. Weiterbildung im Laufe der Ausbildung statt.

So bieten wir mittlerweile institutionalisiert jhrlich im Herbst den Berufsinformationstag an, an dem zahlreiche Berufsfelder und Weiterbildungsmglichkeiten prsentiert werden. Hierbei stehen Vertreterinnen und Vertreter des Sozial- und Gesundheitswesens sowie der unterschiedlichen Hochschulen und Universitten fr Gesprche und Diskussionen zur Verfgung. Inzwischen konnten wir ein weitreichendes Netzwerk an Referentinnen und Referenten aufbauen.

Ab Herbst 2015 wird die fr die Laufbahnberatung zustndige Kollegin, Marita Tdtmann, zweimal im Monat bis zu den Anmeldezeiten im Februar des folgenden Jahres einen festen Beratungstermin anbieten, an dem Schlerinnen und Schler sich ber Mglichkeiten in und auerhalb unseres Berufskollegs informieren und unterschiedliche Alternativen und Optionen gemeinsam durchdenken knnen.

Natrlich sind darber hinaus individuelle Beratungstermine mglich.

Kontakt: ber das Lehrerzimmer, das Schulsekretariat oder per E-Mail: Marita.Toedtmann@edith-stein-berufskolleg.de

Schulintern:

  • Schullaufbahnberatung: durch Bildungsgangleiter, Klassenlehrer, Informationsbltter, …
  • SV-Lehrer und weitere Lehrerinnen und Lehrer
  • Berufemarkt (u.a. in Kooperation mit den Michaelsschulen, gegenseitiger Besuch des Berufemarktes)
  • Informationsabend (Informationen ber die Ausbildungsmglichkeiten am ESBK, Weiterfhrung der Ausbildungen am ESBK, z.B. nach der FOS/dem Fachabitur in die FSP/Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin)
  • Schullaufbahnberatung am Tag der offenen Tr
  • Sprechzeiten bei einem Vertreter der Agentur fr Arbeit in den jeweiligen Klassen (Frau Pingel/ Herr Heinrichsmeier)

Extern:

  • Mglichkeiten zum Besuch der Informationsveranstaltung der Katholischen Hochschule (Tag der offenen Tr)
  • Mglichkeit des Besuches der Universitt Paderborn (z.B. zu den Informationsveranstaltungen des Rotary-Clubs)
  • Sprechzeiten bei der Agentur fr Arbeit
  • Einladung von Berufsgruppen (z.B. Physiotherapeuten – oft ehemalige Schler)